Teilzeit oder Vollzeit – Warum das bei mir nicht die relevante Frage war

Als Mama muss man so einiges neu umkrempeln. Wichtig ist auch immer die Entscheidung über den Wiedereinstieg in den Beruf. Wann ist der richtige Zeitpunkt und wie viele Stunden am Tag sollen es werden? Auch Nadine, 2-fache Mama und Bloggerin bei Dresdenmutti stand vor dieser Entscheidung und hat eine getroffen, die nicht ganz typisch ausfällt…

“Teilzeit oder Vollzeit – Warum das bei mir nicht die relevante Frage war” weiterlesen

Deshalb leiden Beziehungen arbeitender Mütter – was ihr als Paar dagegen tun könnt

Bis vor zwei Monaten gehörte ich noch zu den Working Moms – nicht nur nebenher, sondern komplett auf Vollzeit. Dass es eben nicht immer möglich ist, alles unter einen Hut zu bekommen ist klar. Schließlich müssen wir Frauen als Arbeitskraft, Mama, Hausfrau und Ehefrau funktionieren und irgend ein Bereich wird sicherlich immer leiden. Dennoch habe ich letztens einen auffälligen Trend entdeckt: ganz gleich ob im Bekanntenkreis oder in Internet-Foren, immer mehr arbeitende Mütter klagen darüber, dass die Beziehung zu ihrem Partner und auch ihr Sexleben extrem leidet, seit sie arbeiten. Was mich im ersten Moment erstaunt hat, da arbeitende Frauen weit unabhängiger und somit selbstbewusster sein sollten. Ich habe an meine Berufszeit zurück gedacht, daran wie wir das Ganze gelöst haben und auch an unsere Problemfelder und habe tatsächlich Paralellen zu den genannten Auseinandersetzungen gefunden. Deshalb möchte ich mit euch unsere damaligen Pobleme und auch Lösungen vorstellen und wie wir diese Zeit gut gemeistert haben.

“Deshalb leiden Beziehungen arbeitender Mütter – was ihr als Paar dagegen tun könnt” weiterlesen