Kleinkind stillen – diese Fragen hören wir am Häufigsten

Kleinkind stillen – ein sehr gespaltenes Thema! Kennst Du das, wenn etwas gar nicht geplant war und dann plötzlich ganz lange anhält? So erging es mir mit der Stillbeziehung zu meiner kleinen Tochter. Da ich meine Große nie gestillt hatte, ging ich beinahe ohne Erwartungen an die Sache heran. Tatsächlich hatten wir von Beginn an so viele Komplikationen, dass ich gar nicht damit gerechnet habe, auch nur 4 Wochen das Stillen durch zu halten. Und hier stehen wir nun zwei Monate nach ihrem ersten Geburtstag. Die Menschen in meiner Umgebung reagieren da sehr gespalten: von den totalen Befürwortern bis zu zu den Verständnislosen sind alle dabei. Und doch begegnen mir immer wieder dieselben Fragen. Und genau diese möchte ich euch in dem heutigen Beitrag beantworten.

„Kleinkind stillen – diese Fragen hören wir am Häufigsten“ weiterlesen

Vom Stillen und Flasche geben, vom Scheitern und Erfolg

In der Mama-Welt gibt es zwei Themen, die immer zu Auseinandersetzungen führen: das Impfen und das Stillen. Zu oft passiert es, dass beim bloßen Aussprechen der beiden Probele schon die Fetzen fliegen, denn es gibt viele Meinungen und wenig Verständnis für die andere Seite. Egal auf welcher Seite man nun steht, bekommt man auf keiner von den Mitmenschen Verständnis. Ich habe ein Flaschenkind, das nie gestillt wurde und ein Brustkind, das nur gestillt werden möchte, daher kenne ich beide Ansichten und stand schon vor beider Gegner vor Gericht. Aber wieso müssen wir auf stillenden oder nicht stillenden Mamas immer rumhacken? Mit dem heutigen Beitrag möchte ich eure Augen für beide Seiten öffnen und zeigen, dass Mamas, egal wofür sie sich entscheiden, immer das beste für ihr Kind möchten und alles geben, was sie können.

„Vom Stillen und Flasche geben, vom Scheitern und Erfolg“ weiterlesen