Meine Tochter das Papa-Kind – Auswirkungen der väterlichen Bindung

Letztens kam unsere Große nachts zu uns ins Bett. Manchmal träumt sie nachts schlecht und möchte dann nicht alleine sein, was natürlich gar kein Problem ist – sofern sie schläft. Oft läuft es jedoch so, dass wir uns stundenlang herumwälzen und beide nicht zur Ruhe kommen, während Papa friedlich vor sich hin schlummert. Nach spätestens zwei Stunden werde ich wütend und schicke sie zu Papa kuscheln – wo sie friedlich sofort einschläft, eingehüllt in Papas sichere Arme.

“Meine Tochter das Papa-Kind – Auswirkungen der väterlichen Bindung” weiterlesen