Kindern auf Augenhöhe begegnen – ein kleines Mindset zur besseren Kommunikation

Hast Du manchmal das Gefühl, dass die Worte, die Du Deinem Kind gegenüber sagst, an ihm abprallen? Ich fühle mich oft wie eine alte Schallplatte, die an derselben Stelle stecken geblieben ist und stundenlang immer dasselbe wiederholt. Sehr lange habe ich mich darüber aufgeregt und mich gefragt: wieso hört mir hier denn keiner zu? Erst viel zu spät ist mir bewusst geworden, dass die Art, wie ich Dinge sage, einfach nicht ankommt. In diesem Beitrag erkläre ich Dir deshalb, warum Dein Kind Dir nicht zuhört und wie Du ganz alltägliche Sätze gegen bessere austauschen kannst. Das ganze funktioniert jedoch nur, wenn Du diese auch selbst verinnerlichst…

„Kindern auf Augenhöhe begegnen – ein kleines Mindset zur besseren Kommunikation“ weiterlesen