Schau mal! Was ist anders? – Kartenspiel im Test mit kleinem Giveaway

Unbezahlte Werbung — Gratisartikel zum Testen — Gewinnspiel

Nur noch wenige Tage, dann sind auch bei uns in Baden Württemberg die Sommerferien vorbei und der Kindergarten geht wieder los. Wir hatten einige sonnige Tage, die wir am Wasser verbracht haben oder nonstop unterwegs waren, aber auch viele regnerische, an denen wir mehr oder weniger an unser Zuhause gebunden waren. So oder so haben wir nach den etlichen Ausflügen und Abenteuern hier und da eine kleine Auszeit gebraucht. Was eignet sich hierzu besser, als ein kleines Kartenspiel mit den Kids? Vor den Ferien haben wir von dem Spieleverlag AMIGO das Spiel “Schau mal! Was ist anders?” geschenkt bekommen und durften dieses für Euch ausprobieren!

Produktbeschreibung
Aufbau des Spiels

Der Autor des Spiels “Halli Galli” hat sich wieder etwas besonderes einfallen lassen. Denn “Schau mal!” ist ein Spiel für wahre Gedächtnisprofis ab 4 Jahren. Geeignet ist das Spiel für 2 bis 6 Personen, am besten hat es bei uns zu dritt funktioniert: in der Mitte werden 5 Bilderkarten ausgelegt. Je nach Spielerzahl erhält jeder Spieler z.B. 5 weitere Karten. Alle Karten sind doppelseitig bedruckt. Jeweils auf der Rückseite ist ein kleiner “Fehler” eingezeichnet. Zu Beginn müssen sich alle Spieler einprägen, welche Seite die Bilder der in der Mitte ausgelegten Karten darstellen. Der Spieler, welcher dran ist, muss heimlich eine Karte umdrehen, während alle anderen wegsehen. Wer errät, welche Karte gedreht wurde, darf eine weitere seiner Karten in die Mitte legen und eine Karte aus der Mitte umdrehen. Gewonnen hat der Spieler, der zuerst keine Karten mehr auf der Hand hat.

Beispiel Karte: grüne Ampel
Beispiel Karte: rote Ampel
Unsere Bewertung

Unsere Tochter ist ein begeisterter Spiele Fan und ein wahrer Profi. Gemeinsam haben wir nach einigen Runden ein Urteil gefällt:
+ “Schau mal!” ist ein tolles Gedächtnistraining. Wer für Spiele wie Memory Begeisterung findet, wird dieses Spiel lieben! Somit bereitet es die Kinder schon früh auf das Schulalter vor und steigert die Konzentration. Die Kinder lernen so sehr früh, auf Details zu achten
+ Die lustigen bunten Bilder animieren auch die Kleinsten zum Mitmachen
+ Durch viele Verwechslungen und Lacher hat das Spiel einen sehr hohen Spaßfaktor
+ Durch den einfachen Schwierigkeitsgrad können Kinder das Spiel nach ein paar Übungsrunden auch untereinander spielen und brauchen nicht zwingend einen Erwachsenen, der Mitspielt. Das ist besonders im Alter ab 4 Jahren wichtig, da wir oft Freunde unserer Großen zu Besuch haben.
+ Die kleine und praktische Verpackung lässt sich wunderbar überall hin mitnehmen und passt sogar in einen kleinen Kinderrucksack
+ Auch die Dicke der Karten gewährleistet, dass sie nicht gleich davon fliegen. Daher kann das Spiel wunderbar im Garten, Freibad oder generell im Freien gespielt werden
Zu zweit gibt es zwar gesonderte Regeln, allerdings macht das Bilderraten erst ab drei Personen wirklich Spaß

Im Großen und Ganzen waren wir von dem Spiel begeistert und es passt einfach immer 🙂 Unsere Tochter hat sehr großen Spaß daran und spielt “Schau mal!” auch gerne mit ihren FreundInnen. Anders als viele typische “Mädchenspiele” mit mädchenhaften Motiven, von denen sie typischerweise sehr viele besitzt, kann sie “Schau Mal! Was ist anders?” auch mit männlichen Freunden spielen. Besonders gefallen hat uns, dass sich “Schau mal!” wirklich überall super spielen lässt.

Nun seid ihr dran

AMIGO war so freundlich, uns ein weiteres Exemplar zu Verfügung zu stellen. Dieses möchten wir gerne an euch verlosen. Hierzu müsst ihr nur folgendes tun:

Teilnahme am Blog:

Verratet mir in den Kommentaren, was ihr gerne mit euren Kindern unternehmt, um euch gemeinsam zu entspannen

Teilnahme auf Facebook:

Hinterlasst mir wie am Blog einen kurzen Kommentar. Das Folgen meiner Seite bringt euch ein zusätzliches Los ein. Bei Gefallen könnt ihr auch gerne AMIGO auf Facebook folgen, um über neue Spieletrends informiert zu sein, es ist jedoch keine Pflicht 🙂

Teilnahmebedingungen

  • Das Gewinnspiel läuft bis Sonntag, 2. September um 22:00 Uhr
  • Aus allen Teilnehmern wird ein Gewinner ausgelost. Die Teilnahme am Blog und auf Facebook erhöht Deine Gewinnchancen durch Vergabe mehrerer Lose
  • Du musst mindestens 18 Jahre alt sein
  • Das Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Facebook oder anderen sozialen Medien
  • Für den Versand des Gewinns benötige ich die private Adresse, welche ich direkt an meinen Kontakt bei AMIGO Spiele weitergebe, welcher das Spiel versenden wird. Eure Daten werden ausschlißelich für den Versand genutzt und anschließend gelöscht. Busymama haftet nicht für den Versand

Ich wünsche allen viel Erfolg und freue mich auf Deine Teilnahme! 🙂

Die glückliche Gewinnerin wurde ausgelost. Herzlichen Glückwunsch Lisa H. Aus Neu-Ulm! 😊

46 Antworten auf „Schau mal! Was ist anders? – Kartenspiel im Test mit kleinem Giveaway“

  1. Wir lieben die Spiele von Amigo. Solche Spiele fürs Gedächtnis ist sehr wichtig für Kinder im Vorschulalter, denn bald kommt die Zeit, in der man große Mengen “abspeichern” muss, dann ist es gut, in Übung zu sein.

    Lieben Gruß, Bea.

  2. Amigo hat tolle Spiele für Kinder jeden Alters. Die meisten werden hier bei uns genere gespielt, auch wenn wir inzwischen hier im Pubertieralter sind. Aber das macht ja nix – Mama und Papa spielen ja auch mit.
    Herzliche Grüße
    Sandra

    1. Liebe Sandra,
      das ist toll, dass ihr in diesem Alter noch zusammen spielt!
      Ich kenne das noch aus meiner Jugend, das wir uns eigentlich immer nur alleine beschäftigt haben.

  3. Ich habe das Spiel Halli Galli ja geliebt und mit meinen Cousinen immer gespielt. Auch heute noch wir sind alle über 25, spielen wir es nicht sehr gerne, wenn wir alle zusammen kommen.

    Das Spiel sieht wirklich interessant aus und ich freue mich schon auf die Zeit wenn ich mit meiner Tochter Spiele spielen kann.

    Viele liebe Grüße Anja

  4. Das Spiel sieht ja mal süß aus 🙂 Ich bin noch auf der Suche nach einem Geschenk für den Kleinen einer Bekannten und denke, dass dieses hier ganz gut passen könnte. Vielen Dank für’s Vorstellen 🙂

  5. Ich selbst hab zwar keine Kinder aber meine Freundinnen haben eine ganze Rasselbande und ich bin die brave Tante, die immer Geschenke bringt! Über das Kartenspiel würden sich die Zwerge bestimmt sehr freuen! Sprinzenminzige Grüße, Iris 🐞

  6. Hallo, wir haben keine Kinder aber dieses Spiel wäre bestimmt ein tolles Geschenk für meinen Neffen! Schön finde ich, dass das Spielprinzip relativ einfach zu sein scheint und so Kinder untereinander auch alleine mal damit spielen können. GlG, Janina

    1. Liebe Janina,
      Dann werfe ich dich einfach mal dazu in den Topf 🙂 meine Tochter würde sich auch freuen, wenn ihre Tanten sich mal so kümmern würden

  7. Wir lieben Kartenspiele 🙂 Im Italienurlaub haben wir BLÖFF gespielt. Das war mal bei einer Zeitschrift dabei, gibt es so nirgends zu kaufen – was ich sehr schade finde, da das Spiel so toll ist.

    Solo finden wir auch ganz gut und die Spiele kann man einfach einstecken.

    LG Danie von moreaboutdanie.at

  8. Ich bin ja ein großer Fan von Brettspielen und Kartenspielen. Ich habe eine riesige Sammlung und liebe es einen Spieleabend zu machen.
    Dieses Spiel gefällt mir sehr gut, weil es einfach super ist um das Gedächtnis zu trainieren und gleichzeitig haben die Kinder Spaß daran.

    Liebe Grüße Anni von https://hydrogenperoxid.net

  9. Das ist ja witzig. Glaub ich wohl dass die Kids das super finden und umso besser wenn die Kids sich dabei auch recht schnell selbst beschäftigen können.
    Liebe Grüße,
    Tama <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.