Ein Neues Jahr voller Glück – Blogparade

Weihnachten ist nun so gut wie vorbei und aller Augen richten sich immer mehr auf das neue Jahr. Während der Jahreswechsel für viele lediglich bedeutet, dass das Datum sich ändert, sehen andere eine Chance darin. Eine Chance, sich selbst und ihr Leben zu verbessern. Auch ich bin der Überzeugung, dass es unsere Einstellung ist, die über unser ganzes Leben bestimmt. Glück ist eine Entscheidung, kein Zufall. Deshalb möchte ich Dich einladen, an meiner Blogparade teilzunehmen! Hier geht es zu den Informationen.

New Year, new me?

Natürlich kann uns der Jahreswechsel nicht von Grund aus ändern und unser Leben schon gar nicht. Dennoch bin ich überzeugt, dass alle Menschen für ihr Glück zu einem großen Teil selbst verantwortlich sind. Das neue Jahr ist eine Chance, neu zu beginnen. Zu dieser Jahreszeit sind wir alle motiviert, etwas zu ändern und zu verbessern. Viele von uns setzen sich unerreichbare Ziele oder solche, die uns im Leben nicht wirklich weiter bringen. Aber wieso streben wir nicht einfach nur an, glücklich zu werden?

Dieser Jahreswechsel wird etwas ganz besonderes. Denn dieses Jahr haben wir nicht nur einen Jahreswechsel, wir beginnen ein neues Jahrzehnt. Wieso entscheiden wir uns also nicht, ein Jahrzehnt voller Glück zu beginnen?

Ich möchte diese Chance des Jahreswechsels nutzen, um mein Glück in die Hand zu nehmen. Ich entscheide mich bewusst dafür, das Neue Jahr glücklich zu beginnen und zu lernen, meine Selbstzweifel abzulegen. Es ist meine Wahl, glücklich zu sein. Und das ist es, worum es in dieser Blogparade geht.

Hast Du Dich schon entschieden, glücklich zu werden?

Glück ist Ansichtssache und bedeutet für jeden von uns etwas anderes. Doch eines hat das Glück gemeinsam: wir können es sehen und benennen.

Was genau ist Glück für Dich? Wie kannst Du Dein Glück in die Hand nehmen und es im neuen Jahr beeinflussen? Welche Chancen bieten sich für Dich im Neuen Jahr? All das möchte ich in vielen wunderbaren Beiträgen sammeln!

Infos für Blogger

Möchtest auch Du an der Blogparade „ein Neues Jahr voller Glück“ teilnehmen, dann kannst Du folgendes tun:

  • Erstelle einen Beitrag darüber, was Glück für Dich bedeutet und wie Du Dein Neues Jahr voller Glück beginnen möchtest
  • Verlinke diese Blogparade
  • Wenn Du möchtest, darfst Du gerne das Titelbild verwenden. Schreibe mich hierfür kurz an und ich sende es Dir zu
  • Schreibe im Kommentar den Link zu Deiner Blogparade, damit ich ihn in die Liste aufnehmen kann
  • Einsendeschluss ist der 5. Januar 2020 (Ja das Datum wurde abgeändert! Ich berichtete bereits auf Facebook)

Infos für Leser

Wenn Du wissen möchtest, wie Du „ein Neues Jahr voller Glück“ starten kannst, klicke Dich hier durch die Beiträge. Ich werde die Liste laufend aktualisieren, es lohnt sich also, öfter vorbei zu schauen.

Beiträge der Blogparade „ein Neues Jahr voller Glück“

21 Antworten auf „Ein Neues Jahr voller Glück – Blogparade“

  1. Ach schade, die Blogparade habe ich leider verpasst. Ein sehr schönes Thema. 2019 war für mich ein sehr intensives Jahr und ich habe nicht nur gutes erlebt. Trotzdem war es schön und ich habe einiges erlebt, was mich verändert hat.

    Viele liebe Grüße Anja

  2. Liebe Wioleta!

    Einfach nur glücklich zu sein finde ich ein tolles Ziel!
    Glücklich zu sein fällt mir oft ziemlich schwer.
    Das liegt daran, dass meistens wenn ich mal richtig glücklich bin irgend etwas passiert, was mich richtig unglücklich macht.
    In diesem Jahr habe ich wieder den Kalender „Mein Jahr mit ma vie- Die Kunst sich Zeit zu nehmen“ aus dem Topp-Verlag als Begleiter gewählt,um achtsamer zu leben.
    Vielleicht hilft er mir dabei, das Glück bewusster wahr zu nehmen.

    Auf meinem Blog habe ich über die Wirkdusche Glücklich sein von Kneipp berichtet und darüber, was Glück für mich bedeutet: https://aletheias-welt.blogspot.com/2019/07/kneipp-wirkdusche-glucklich-sein.html

    Liebe Grüße, Cristina

  3. Da passt mein neuer Blogbeitrag ja perfekt zu deinem – ich beschäftige mich nämlich damit wie es gelingt die Vorsätze auch erfolgreich umzusetzen. Leider werden die meisten ja schon in den ersten Wochen des Jahres wieder abgebrochen und das ist sehr schade!

    lg
    Verena

  4. Das ist eine tolle Idee. Mal schauen, ob wir auch an der Blogparade teilnehmen werden. Wir haben letztes Jahr ein nicht so schönes Jahr gehabt, da ein nicht so schönes Ereignis in der Familie war. Seitdem denken wir anders über das Leben und genießen jeden Moment so gut es geht.

    Liebe Grüße
    Steffi

  5. Ach, eine schöne Blogparade. Ja, das Glück ist ein großes Thema! Ich habe mich auch schon damit beschäftigt und mein Leitspruch ist: Wer ewig af das große Glück wartet verpasst dabei die kleinen Glücksmomente.

  6. Eine schöne Idee😊
    Seit ich mich mit der Achtsamkeit und Meditation beschäftige kann ich besser auch auf die kleinen Dinge im Leben achten, die schön sind. Mir hat z.B. auch sehr das 6-Minuten-Tagebuch geholfen. Vielleicht wäre das ja auch etwas für dich?

    Ich wünsch dir für das neue Jahr alles Gute!
    LG Eileen von http://www.eileens-good-vibes.de

    1. Liebe Eileen, das Buch kenne ich und dieses Gespräch haben wir bereits geführt. Ich hatte bisher einfach nicht das Durchhaltevermögen. Hast du vielleicht Lust im Rahmen der Parade das Buch vorzustellen?
      Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.