Das verflixte siebte Jahr – Ursachen und Tipps, die Phase zu überstehen

An einem bestimmten Tag, stritten wir uns wieder wegen Nichtigkeiten. Manchmal endet so ein Streit in sehr verletzenden Worten und manchmal da hat mn nur den Gedanken, einfach endlich allein sein zu wollen. Doch dann dachte ich mir “Hey, was ist nur los? Wir haben 6 Jahre Beziehung hinter uns!” Und genau da ist das Problem: wir sind mitten im verflixten siebten Jahr. Und der Schrecken nimmt manchmal kein Ende mehr.

“Das verflixte siebte Jahr – Ursachen und Tipps, die Phase zu überstehen” weiterlesen

Das große Kind auf sein Geschwisterchen vorbereiten – unsere Tipps

Manchmal staune ich selbst darüber, welche Wunder die Welt über uns Menschen bringt. Vor ganzen fünf Jahren kam meine große Tochter zu Welt. Ich hatte mit ihr eine wunderschöne Schwangerschaft, anfangs komplett ohne Komplikationen oder Übelkeit und konnte sie in vollen Zügen genießen. Beim zweiten Kind habe ich dieses Glück leider nicht. In der 16. Schwangerschaftswoche angekommen bin ich immer noch tierisch müde, mit allem überfordert und habe nur noch Schmerzen. Und ich habe eine große Tochter, die nach einem langen Arbeitstag Aufmerksamkeit braucht und eigentich die Zeit genießen will, in der sie ihre Mama noch nicht teilen muss. Damit sie sich nicht benachteilig fühlt und auch später keinen Groll gegen das neue Familienmitglied hegen kann, setzen wir nun alles daran, um sie auf die Zeit mit dem Baby vorzubereiten und versuchen ihr beizubringen, dass es jetzt schon ein Mensch ist und Gefühle und Bedürfnisse hat. Sie darf die ganze Schwangerschaft voll und ganz miterleben. In diesem Beitrag möchte ich euch erklären, wie genau wir unsere Tochter auf die große Veränderung vorbereiten.

“Das große Kind auf sein Geschwisterchen vorbereiten – unsere Tipps” weiterlesen

Der Vater meiner Kinder – ich möchte Dir DANKE sagen

Wir alle haben diesen einen Menschen in unserem Leben, der unseren Anker bildet. Und wenn die Beziehung sich festigt, dann beschließt man eine Familie zu gründen und ist plötzlich zu dritt, dann zu viert. Und du merkst, dass der Mensch, der immer Alles für Dich war, plötzlich noch viel mehr ist.Er ist nicht nur gut für Dich, er ist der Beste für uns alle. Der beste Papa der Welt!

Ich möchte Dir danke sagen…

… dafür dass Du immer für uns da bist

… dafür dass ich auch mal krank im Bett liegen darf und Du dir die große schnappst und etwas schönes mit ihr unternimmst

… dafür dass Du so viel Motivation ausstrahlst und sie zu so vielen Dingen ermutigst, die ich niemals schaffen würde

… dafür dass Du der Ruhepol in unserer Familie bist

… dafür dass Du mich manchmal besser kennst als ich selbst

… dafür dass Du immer daran glaubst, dass wir gute Eltern sind

… dafür dass Du für jedes Problem eine Lösung hast

… dafür dass Du alles reparieren kannst

… dafür dass Du mir Pausen ermöglichst

… dafür dass Du jeden Sonntag früh aufstehst und Deiner Tochter ihr Lieblingsfrühstück zauberst

… dafür, dass Du mich auch jetzt noch wunderschön findest

Danke, dass Du der beste Papa der Welt bist!!

Meine Tochter das Papa-Kind – Auswirkungen der väterlichen Bindung

Letztens kam unsere Große nachts zu uns ins Bett. Manchmal träumt sie nachts schlecht und möchte dann nicht alleine sein, was natürlich gar kein Problem ist – sofern sie schläft. Oft läuft es jedoch so, dass wir uns stundenlang herumwälzen und beide nicht zur Ruhe kommen, während Papa friedlich vor sich hin schlummert. Nach spätestens zwei Stunden werde ich wütend und schicke sie zu Papa kuscheln – wo sie friedlich sofort einschläft, eingehüllt in Papas sichere Arme.

“Meine Tochter das Papa-Kind – Auswirkungen der väterlichen Bindung” weiterlesen

Gemeinsame Familienplanung

Wir können in einer Beziehung viele unterschiedliche Ansichten haben. So zum Beispiel gehören unterschiedliche Freunde und Hobbies dazu. Wir können einen völlig unterschiedlichen Musikgeschmack haben und andere Weinsorten mögen. EIn Vegetarier kann mit einem fleischliebenden Mann zusammen leben. Wenn ein Paar sich in einer Sache jedoch einig sein muss, dann ist es die Familienplanung und gemeinsame Zukunft.

“Gemeinsame Familienplanung” weiterlesen