Kinderleicht Schlafen – 5 Tipps für bessere Nächte in jedem Alter

Heute möchte ich ein sensibles Thema ansprechen, eines, was mich während meine Große noch klein war, jahrelang beschäftigt hat. Und ich denke, dass viele von euch dasselbe Problem haben: Dein Kind möchte einfach nicht (durch)schlafen. Ich kann die Nächte gar nicht zählen, in den ich sie getragen habe, damit sie endlich einschläft. Und so viele Abende sind vergangen, an den ich gefühlte 1000 Mal ins Kinderzimmer gestiefelt bin, um mir anzuhören, sie habe Durst, Hunger, fühlt sich alleine oder ist einfach nicht müde. Heute weiß ich um viele Fehler, die ich damals gemacht habe und meine Kleine ist eine wunderbare Schläferin. Etwa drei Nächte die Woche schläft sie mit ihren 4 Monaten durch, die restlichen wacht sie kurz auf, trinkt ein paar Schlucke und schläft weiter. Auch meine Große ist eine kleine Schlafmütze geworden. Deshalb möchte ich Dir meine Top 5 Tipps verraten, wie eure Kinder besser in den Schlaf finden und auch durchschlafen. Und das Beste? Ihr könnt sie in jedem Alter anwenden!

„Kinderleicht Schlafen – 5 Tipps für bessere Nächte in jedem Alter“ weiterlesen

Ein gesunder Beikost Start mit dem Nutribaby+ von Babymoov

Der Beginn mit der Beikost ist meist ein großer Meilenstein in der Entwicklung des Kindes. Der kleine Säugling wurde bisher nur mit Muttermilch oder Pulvermilch gefüttert und beginnt plötzlich, Interesse an normalem Essen zu entwickeln. Wir merken es den Babys schnell an, dass sie größer und reifer werden und irgendwie macht mich das ganze ein bisschen sentimental. Während ich mit dem Stillen ganz von allein meinem Kind das Beste gegeben habe, stellt mich die Frage um den richtigen Start vor eine große Herausforderung. Denn woher weiß ich, welche Lebensmittel meinem Kind gut tun und wie fange ich am besten damit an, richtige Nahrung zu verabreichen? Und welche sollen es werden? Für uns steht fest dass wir keine fertige Nahrung aus Gläschen verabreichen wollen. Zur Unterstützung und Herstellung haben wir uns daher in Zusammenarbeit mit Babymoov den Nutribaby+ zugelegt. Was ihr bei dem Beikost Start beachten müsst und wie euch dieses Küchengerät dabei unterstützen kann, möchte ich euch daher heute erzählen.

„Ein gesunder Beikost Start mit dem Nutribaby+ von Babymoov“ weiterlesen

Wie ich mein After-Baby-Body dazu genutzt habe, meinen Stil wieder zu finden

Nach meiner ersten Tochter habe ich immer viele Komplimente bekommen, wie ich es schaffe, trotz Kind so gut aus zu sehen und so schnell abgenommen zu haben. Veranlagung, habe ich mir immer gedacht. Nach der zweiten sah das aber ganz aders aus. Natürlich ist sie noch klein und der Körper braucht seine 9 Monate, um sich zu erholen. Aber machen wir uns nichts vor: wenn ich es in 4 Monaten nicht geschafft habe, auch nur einen Gramm ab zu nehmen, dann werden in den nächsten Monaten auch keine Wunder mehr geschehen. Man könnte meinen, ich würde mich gehen lassen, jedoch ist genau das Gegenteil der Fall. Ich habe meinen neuen Körper so akzeptiert, wie er ist und mache nun das beste daraus.

In den letzten Monaten hat sich bei mir Kleidungstechnisch jedoch vieles verschlechtert. Ich hatte meine Kleidung aus vor der Schwangerschaft, während der Schwangerschaft und den traurigen Rest, der mir jetzt irgendwie aber auch nicht mehr so recht passen mag. Also musste ein neuer Plan her! Wie ich es geschafft habe, den Umstand zu meinem Vorteil zu nutzen und wie mir ein Buch dabei geholfen hat, erzähle ich Dir hier:

„Wie ich mein After-Baby-Body dazu genutzt habe, meinen Stil wieder zu finden“ weiterlesen